Untersuchungen an einer mehrstufigen rückwärtslaufenden Kreiselpumpe im Turbinenbetrieb


Untersuchungen an einer mehrstufigen rückwärtslaufenden Kreiselpumpe im Turbinenbetrieb

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,23 kg


Die Doktorarbeit, die an der technischen Universität Hamburg-Harburg, Ende 1996 genehmigt wurde, entstand in Zusammenarbeit mit einem traditionsreichen Pumpenbauer. Nach einer ausführlichen Einleitung über die Berechnung der Kennlinie einer rückwärts-laufenden Pumpe, folgt die experimentelle Untersuchung an einer mehrstufigen Pumpe als Turbine und anschließend der Vergleich der Kennlinie mit der vorangestellten Berechnungsmethode.
Diese Kategorie durchsuchen: Pumpen und Kavitation